< Zurück zum Blog

Unsere Experten in der Presse: Besserer Schutz für Ersparnisse

Rechtsanwalt Dr. Tintemann - Beitrag vom 09.11.2015 in portfolio international

Nachdem nun alle EU-Länder verpflichtet sind, bankenfinanzierte Einlagensicherungsfonds aufzubauen, die im Entschädigungsfall Rückzahlungen bis zu 100.000 Euro für jeden Kunden garantieren,  müssen alle Kreditinstitute einem gesetzlichen oder gesetzlich anerkannten Sicherungssystem angehören. Das Einlagensicherungsgesetz umfasst damit nun auch Sparkassen, Landesbanken, Landesbausparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken, die bisher von der Zuordnung zu einer gesetzlichen Entschädigungsrichtlinie befreit waren.

   Experten Presse Bank- und Kapitalmarktrecht Portfolio International 100.000 Euro Rechtsanwalt Dr. Tintemann Einlagensicherung Sicherheit Banken Konto Entschädigung Rückzahlung
- 02. January 2016 :: Dr. Sven Tintemann

Das könnte Sie auch interessieren

Wie geht's weiter?

Nehmen Sie kompetente Rechtsberatung in Anspruch, der Sie vertrauen können!

Rückruftermin vereinbaren