AdvoAdvice setzt mit Elektroauto Zeichen in Berlin

Die Kanzlei AdvoAdvice geht neue Wege und hat sich für das Jahr 2021 bewusst für E-Mobilität entschieden. 

E-Auto verstärkt Kanzleiauftritt

Mit dem neuen Elektroauto Renault Zoe werden die Rechtsanwälte und Mitarbeiter von AdvoAdvice in der Zukunft ohne schädliche Abgasemissionen im Berliner Stadtverkehr und im Berliner Umland unterwegs sein und Gerichtstermins sowie Kurierfahrten vornehmen. 

Rechtsanwalt Dr. Sven Tintemann freut sich über diesen Schritt zur neuen E-Mobilität und berichtet begeistert von seinen ersten Erfahrungen:

“Ein Elektroauto bietet heute viele Vorteile. Daher haben wir uns bewusst für diesen Schritt als Kanzlei entschieden und bereits sehr gute Erfahrungen in den ersten Wochen mit unserem neuen Kanzleifahrzeug gemacht.”

Rechtsanwälte im kaiserlichen Postamt

Wenn auch Sie unser Kanzleifahrzeug in Berliner oder im Umland begegnet sind und sich für eine Beratung im Bereich Anlegerschutz, Datenschutz, Mietrecht, Insolvenzrecht oder Schufa-Recht interessieren, rufen Sie gerne an oder schreiben Sie uns eine Email an info@advoadvice.de.

Nächste Schritte

  1. Nehmen Sie gleich Kontakt auf, um kostenlos eine erste Einschätzung vom Anwalt zu bekommen
  2. Informieren Sie sich mehr zum Thema auf unseren Seiten.
Kostenloses Erstgespräch vereinbaren

Weitere Artikel zum Thema