< Zurück zum Blog

EcoConsort: Insolvenzverwalter kündigt zweite Abschlagszahlung an

Update zur Insolvenz der ecoConsort AG - Dresden:

Der Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Scheffler hat mit Schreiben an die Gläubiger der Gesellschaft angekündigt, im IV. Quartal des Jahres 2018 eine zweite Abschlagszahlung im Rahmen des Insolvenzverfahrens durchzuführen.

Eine erste Abschlagszahlung war bereits am 22.09.2015 mit einer Quote in Höhe von 5,8 % erfolgt. Nun soll die zweite Abschlagszahlung mit einer Quote in Höhe von 5,0 % erfolgen.

Es ergibt sich dann eine Rückzahlungsquote von insgesamt 10,8 %.

Anleger der Gesellschaft sollten prüfen, ob ihre im Jahr 2015 beim Insolvenzverwalter hinterlegten Daten noch aktuell sind und diese ggf. anpassen bzw. beim Insolvenzverwalter neu hinterlegen.

   Ansprüche geschädigter Anleger EcoConsort AG Auszahlung Abschlag Insolvenz Insolvenzverwalter
- 10. September 2018 :: Dr. Sven Tintemann

Das könnte Sie auch interessieren

Wie geht's weiter?

Nehmen Sie kompetente Rechtsberatung in Anspruch, der Sie vertrauen können!

Rückruftermin vereinbaren