NDR-Beitrag zu Schufa-Einträgen und Datenschutz

Am 02.05.2022 lief in der Sendung MARKT im NDR Fernsehen ein Beitrag von Nikolas Peerenboom zu unberechtigten Einträgen bei der Schufa Holding AG. 

Hier wurden zwei Fälle besprochen, in denen die Negativeinträge gelöscht werden konnten. Zum einen wegen eines Umzugs und somit nicht erhaltener Zustellungen von Dokumenten der Allianz sowie wegen eines missbräuchlichen Kreditkartenantrags bei der Barclays Bank.

Hierzu wurde Rechtsanwalt Dr. Sven Tintemann als Experte und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht interviewt. 

Den Beitrag können Sie für eine begrenzte Zeit online abrufen unter dem Link:

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/markt/Aergernis-schlechte-Schufa-Eintraege,markt15480.html

Wir danken Herrn Peerenboom und seinem Team für die Idee und das Interview in unseren Kanzleiräumen. 

In der Kanzlei AdvoAdvice stehen Dr. Raphael Rohrmoser und Dr. Sven Tintemann als Rechtsanwälte für Ratsuchende zur Verfügung. 

   

Nächste Schritte

  1. Nehmen Sie gleich Kontakt auf, um kostenlos eine erste Einschätzung vom Anwalt zu bekommen
  2. Informieren Sie sich mehr zum Thema auf unseren Seiten.
Kostenloses Erstgespräch vereinbaren

Weitere Artikel zum Thema