< Zurück zum Blog

ThomasLloyd Investments GmbH jetzt CT Infrastructure Holding Ltd.?

Die ThomasLloyd Investments GmbH wurde zum 31.12.2018 auf die CT Infrastructure Holding Ltd. verschmolzen. Warum geht die österreichische Anlagegesellschaft kurz vor dem Brexit nach England?England - Bild Pixabay

Verschmelzung nach England

Über ihre Göttinger Rechtsanwälte lässt die ThomasLloyd Investments GmbH mitteilen, sie sei mit dem 31.12.2018 auf die CT Infrastructure Holding Ltd. mit Sitz 160 Victoria Street, London SW1E 5LB, Großbritannien verschmolzen worden.

Die Rückmeldung erfolgte nach einem Forderungsschreiben einer Anlegerin, die Genussrechte bei der ThomasLloyd Investments GmbH gezeichnet hatte und nunmehr nach Kündigung und Abrechnung des Vertrages ihr Geld von der Gesellschaft verlangte.

In dem Schreiben wurde die Verschmelzung nicht weiter thematisiert. Diese gibt aber, so kurz vor einem möglichen harten Brexit, schon einige Fragen bzw. Rätsel auf.

Auszahlung nach Kündigung mit Zinsen verlangt und erhalten

Dr. Sven Tintemann, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht bei AdvoAdvice in Berlin, rät betroffenen Anlegern: „Lassen Sie Ansprüche auf Auszahlung eines Auseinandersetzungsguthabens oder auch auf eine Möglichkeit zur Sonderkündigung durch einen erfahrenen Experten im Bank- und Kapitalmarktrecht prüfen. Oftmals kann ein schneller Erfolg bereits durch ein gezieltes Anwaltsschreiben erreicht werden.“

So konnte z. B. auch der hier vertretenen Anlegerin aus Hessen anwaltlich geholfen werden. Die ThomasLloyd Investements GmbH (nunmehr CT Infrastructure Holding Ltd.) kündigte eine Auszahlung an die Mandantin von AdvoAdvice in Höhe der geltend gemachten Auseinandersetzungssumme von 6603,79 Euro an zzgl. Zinsen in Höhe von 306,84 Euro.

Hilfe und Beratung für Anleger

Anleger der ThomasLloyd Investments GmbH (nunmehr CT Infrastructure Holding Ltd.) können sich bei Rückfragen und Beratungsbedarf telefonisch oder per E-Mail unter den angegebenen Kontaktdaten an die Kanzlei AdvoAdvice wenden.

   Anlegerschutz Ansprüche Anleger ThomasLloyd Investments GmbH CT Infrastructure Holding Ltd. Kündigung Auszahlung Zinsen Forderung Abrechnung Erfolg AdvoAdvice England Brexit
- 13. February 2019 :: Dr. Sven Tintemann

Das könnte Sie auch interessieren

Wie geht's weiter?

Nehmen Sie kompetente Rechtsberatung in Anspruch, der Sie vertrauen können!

Rückruftermin vereinbaren