ThomasLloyd: Anlageberater zur Rückabwicklung verurteilt

Prozesserfolg für eine ThomasLloyd-Anlegerin vor dem Landgericht Ulm. Das LG Ulm hat einen Anlageberater zur Rückabwicklung von drei Kapitalanlagen verurteilt. Konkret wurde der Berater dazu verurteilt, an die Klägerin einen Betrag von 13.977,64 Euro zu zahlen, Zug um Zug gegen Übertragung einer Anlage an der Dritte Cleantech Infrastrukturgesellschaft mbH & Co. KG sowie zwei weiterer […]

ThomasLloyd: Immer neue Anlegerinformationen, aber kein Geld

ThomasLloyd Newsletter verstehen

Anleger der Zweiten, Dritten und Fünften Cleantech Infrastrukturgesellschaft mbH & Co. KG wissen nicht, wie sie mit Schreiben der ThomasLloyd Anlegerverwaltung vom 30.11.2023 sowie 31.01.2024 umgehen sollen. In diesen wurden sie über die aktuellen Stände der Refinanzierungen informiert. Die Anleger wollen ihr Geld zurück bzw. die Wiederaufnahme von regelmäßigen Ausschüttungen, werden allerdings in den Newslettern […]

ThomasLloyd – Klage vor LG Osnabrück wegen CTI 2 D Anleihe

Klage CTI 2 D eingereicht

Erste Klage gegen Cleantech Infrastruktur GmbH wegen CTI 2 Anleihe für Anleger durch Rechtsanwalt Dr. Sven Tintemann vor dem Landgericht Osnabrück eingereicht. Hintergrund der CTI 2 Anleihe Die Cleantech Infrastruktur GmbH bot mit der Bezeichnung CTI 2 D Anlegern eine Anleihe an. Hierbei handelt es sich um eine nachrangige Namensanleihe. Die Namenschuldverschreibungen sind nach einem […]